Di., 20. Apr. | Virtuelles Zoom-Event

Zelltherapie bei Knorpelschäden

Das Kniegelenk ist von Knorpelschäden am häufigsten von allen Gelenken betroffen. In den letzten 20 Jahren sind erhebliche Fortschritte bei der Behandlung dieser Schäden erzielt worden. Im Bereich der biologischen Zelltherapie mit eigenem Plasma und Fettzellen, gibt es innovative Therapien.
Anmeldung abgeschlossen

Uhrzeit & Location

20. Apr., 18:30 MESZ
Virtuelles Zoom-Event

Über das Event

Das Kniegelenk ist von Knorpelschäden am häufigsten von allen Gelenken betroffen. In den letzten 20 Jahren sind erhebliche Fortschritte bei der Behandlung dieser Schäden erzielt worden. Im Bereich der biologischen Zelltherapie mit eigenem Plasma und Fettzellen, gibt es innovative Therapien, welche inzwischen wissenschaftlich gut belegt sind.

 

Gerne möchte ich Sie an diesem Abend über die orthopädischen Möglichkeiten der biologischen Zelltherapie genauer informieren.

Anmeldung abgeschlossen

Teilen